Wie funktioniert das 5€ Preislimit in Hamburg?